Ich packe meinen Koffer – Das sollte auf eurer Packliste nicht fehlen

Wenn ihr euch für die nächste Reise um alle wichtigen Informationen, Impfungen, Versicherungen etc. gekümmert habt, geht es ans Eingemachte: das Kofferpacken. Woran ihr unbedingt denken solltet, was in keiner guten Reiseapotheke fehlen darf und was in jeden Koffer gehört, verraten wir euch hier.

Packliste

© Jupiterimages / Comstock / Thinkstock

Das richtige Outfit

Da es auch in kalten Ländern plötzlich warm, in warmen Städten plötzlich kalt, in trockenen Regionen plötzlich nass und ich feuchten Gebieten plötzlich trocken werden kann, sollte man von jedem etwas einpacken – ohne das vorgegebene Koffergewicht zu überschreiten. Auf eurer Packliste sollten folgende Kleidungsstücke nicht fehlen: Unterwäsche, Socken (ggf. Strumpfhosen), Pullover, T-Shirts, kurze und lange Hosen (Gürtel) bzw. Röcke und Kleider, Hemden oder Blusen, Abendkleidung, ein Nachthemd oder Schlafanzug, Schuhe, Jacken (Schal, Handschuhe, Kopfbedeckung) und Badesachen.

Nicht vergessen

Im Portemonnaie sollten unter allen Umständen eine EC-Karte, Kreditkarte, Bargeld, der Reise- und Impfpass vorhanden sein. Natürlich gehören die Reiseunterlagen wie die Flugtickets, Hotelbuchungsbestätigungen, Mietwagenunterlagen, Reiseführer und Wörterbuch ebenfalls in die Handtasche oder den Rucksack.

Der Kulturbeutel sollte neben dem Shampoo und Duschgel auch Sonnencreme und After Sun Lotion enthalten, ebenso wie ein Deo, Parfüm, eine Zahnbürste sowie Zahncreme (Zahnseide). Sowohl für Ihn als auch Sie ist das Mitführen von Rasierzeug nützlich als auch ein Kamm oder eine Bürste. Für das tägliche Styling sind Haarspray, Haarschaum, Haarspangen, Föhn, Lockenstab oder Glätteisen hilfreich. Nagelschere, Nagelfeile, Nagellack und Nagellackentferner sollten auch nicht unterschätzt werden. Genauso wie Hygieneartikel für Sie.

Strandurlaub

Wen es ans Meer verschlägt, sollte auf sein Badehandtuch, eine Strandmatte, Badelatschen, ggf. auch Schnorchel, Taucherbrille und Flossen, für die Kleinen insbesondere Schwimmflügel, Schwimmreifen und Spielzeug für den Strand nicht verzichten. Eine Sonnenbrille als auch eine Kamera runden einen Tag am Meer oder auf der Strandpromenade ab.

Eine Reiseapotheke mit nützlichen Utensilien wie eine Salbe gegen Mückenstiche, Sonnenbrand und Allergien, eine Wund- und Heilsalbe, Medizin gegen Erkältungen (z.B. Hustensaft, Nasenspray, Halsschmerzen), Pflaster, etwas gegen Durchfall und Übelkeit, Verhütungsmittel und Desinfektionsspray sollte kleinere Blessuren leicht in den Griff bekommen.

metilver vermodje 40mg
rutina volumen 3 dias

can you buy steroids australia anapolon 50