Golfreisen: Ein Urlaub mit Handicap

An den schönsten Locations der Welt den Ball einlochen, in gediegener Atmosphäre die erlesenen Kreationen des Hauses genießen und das umfassende Wellness- und Fitnessangebot im Golfhotel nutzen – Golfreisen garantieren Urlaub voller Stil, Exklusivität und Genuss.

Golfreisen

© iStockphoto / Thinkstock

Die besten Golfplätze

Wer einen Golfurlaub an einem der schönsten Plätze der Welt bucht, dem steht eine so erholsame wie besondere Zeit bevor. Und das sowohl für den Einsteiger als auch für denjenigen, der bereits ein kaum verbesserungsfähiges Handicap vorzuweisen hat. Während der Erstgenannte in einem guten Golfhotel die beste Einweisung in den exklusiven Sport erfährt, genießt der Profi auf dem Grün die Gesellschaft des erlesenen Klientel. Überall auf der Welt, wo man die schönen Seiten des Lebens zu genießen versteht, wird Golf gespielt. Sei es an guter Adresse im Golfhotel hierzulande, in Österreich oder der Schweiz. Auch in England, im Süden Frankreichs, in der italienischen Toskana, in der portugiesischen Algarve, aber auch in der Türkei kann bei einem Golfer-Urlaub das eigene Handicap verbessert werden. Zu den wohl erstklassigsten Destinationen für die Golfer-Ferien zählen wohl Südafrika, Australien und die USA. Hier sind vor allem der „Sunshine State“ Florida, aber auch North- und South Carolina an der Ostküste, aber auch das ganz im Süden gelegene Alabama beliebte Adressen für den Golfurlaub.

Nicht nur Golf spielen…

Wer Golf spielt, der lässt sich auf dem Grün wie auch im Leben durch nichts aus der Ruhe bringen und gibt sich nur mit dem Besten zufrieden. Entsprechend sind Verpflegung und Service in einem nennenswerten Golfhotel. Nach einem Begrüßungssekt genießt der Gast die Köstlichkeiten vom exklusiven Frühstücksbuffet und hat dabei den Blick frei auf ein atemberaubendes Landschaftspanorama, ob an der südfranzösischen Côte d’Azur, in Südafrika, auf Zypern oder in Andalusien. Fitness- und Wellness, Sauna, Solarium und Pool vervollständigen den Rundum-Service im renommierten Golfhotel. Erstklassige Golftrainer weisen Neueinsteiger in die Geheimnisse des Golfsports ein und wissen selbst am besten Handicap noch ein wenig zu feilen. Doch auch, wer den Kurs ganz für sich alleine haben will, bekommt seinen Wunsch erfüllt. Somit bieten Golfreisen jedem die perfekten Möglichkeiten zum Entspannen, egal ob bei Wellness oder 5-Gänge-Menü, beim Parlieren in erlesener Gesellschaft oder beim kraftvollen Abschlag in der goldenen Abendsonne Südafrikas.

Golfreisen

© iStockphoto / Thinkstock

proteinas vegetales musculacion