Urlaub in der Ortenau

Um einen erholsamen Urlaub zu verbringen, muss man nicht ins Ausland fahren – auch in heimischen Gefilden gibt es viele schöne Ecken, um viel Neues zu entdecken. Als Toscana Badens gilt die Ortenau, flächenmäßig der größte Landkreis in Baden-Württemberg. Entsprechend facettenreich sind die Freizeitmöglichkeiten in der Region. Wandern, Biken, Kultur, Shoppen in der Großstadt oder gar Familienspaß im Freizeitpark- wer in die Ortenau kommt, kann einen sehr abwechslungsreichen Urlaub verbringen.

Natur-Urlaub im Schwarzwald

Wandern gehört bekanntermaßen zu den gesündesten Sportarten überhaupt, da die Intensität für Herz und Kreislauf gering ist, Gelenke und Bänder geschont werden und man dennoch Muskelmasse aufbaut und die Ausdauer verbessert. In der Ortenau gibt es ein weitläufiges Netz an Wanderwegen und Mountainbike-Strecken. Zu den schönsten Wanderzielen in der Ortenau gehören z.B. die Allerheiligen Wasserfälle oberhalb von Oppenau, der Mummelsee auf der Hornisgrinde oder die vielen Schlösser und Burgen in der Umgebung wie die Schauenburg in Oberkirch oder das Schloss Staufenberg in Durbach. Die Triberger Wasserfälle und die Vogtsbauernhöfe in Gutach im Kinzigtal locken jedes Jahr viele Touristen in den Schwarzwald.

Auch Biker kommen in der Ortenau voll auf ihre Kosten: in Rammersweier bei Offenburg befindet sich ein Mountainbike Parcours, auf dem jedes Jahr die Worldclass Offenburg Mountainbike Challenge stattfindet. Darüber hinaus wurde im Jahre 2008 die Mountainbike-Arena Hornisgrinde-Ortenau eröffnet, die Bikern ein Streckennetz von über 517 Km Gesamtlänge bietet.

Naturhotels wie das Waldhotel Grüner Baum, Infos hier, spezialisieren sich auf das Naturerlebnis im Schwarzwald. Direkt am Wald gelegen, befindet sich der Schwarzwald vor der Haustür und so bietet sich das Hotel als Basislager für geplante Touren in den Schwarzwald an. Auch Golf-Fans können als Gäste des Hotels von speziellen Ermäßigungen für 9 Partnerclubs in der Umgebung profitieren und ihrem Lieblingssport auf ganz unterschiedlichen Plätzen frönen.

Familienspaß und Shoppingtour

In der Ortenau befindet sich Deutschlands größter Freizeitpark, der Europa-Park in Rust. Letztes Jahr kamen über 4 Millionen Besucher in den Themenpark, der seinem Namen entsprechend nach europäischen Ländern aufgeteilt ist. Mit über 100 Fahrgeschäften, mehreren Hotels und vielen Showattraktionen ist für Groß und Klein viel Spaß garantiert. Wer von dort einen Kurztrip nach Freiburg unternehmen möchte, der ist über die Autobahn A5 in rund 20 Minuten in der Bächlestadt. Ebenso schnell ist man von Offenburg in der Elsässischen Metropole Straßburg. Neben dem Münster, dem Kammerzellhaus und dem Gerberviertel La Petite France an der Ill kann man in vielen zahlreichen Boutiquen shoppen und das französische Flair der kleinen Gassen genießen. Und wer es größer und moderner mag, kann in den großen Einkaufspassagen wie der Rivetoile in den Läden bekannter Herstellern einkaufen.

Wer also noch auf der Suche nach einem passenden Urlaubsziel ist und nicht unbedingt ins Ausland möchte, sollte einen genaueren Blick auf die Ortenau werfen. Vielleicht geht der nächste Urlaub ja genau da hin.

crunch con cable arrodillado
adduttori e abduttori
is buying steroids online legal
cure turinabol
trainer
Christopher Europa

Kommentare sind geschlossen.