Zwischen Kultur und Natur: Reise nach Malaysia

Viele Touristen wollen in ihrem wohlverdienten Urlaub nicht nur auf der faulen Haut liegen, sondern auch etwas erleben. Sie verbinden ihren Strandaufenthalt deshalb gerne mit einer Sightseeing-Tour zu den örtlichen Sehenswürdigkeiten, um von der kulturellen wie landschaftlichen Vielfalt des Landes zu profitieren. Diese ist vor allem im asiatischen Raum gegeben, zum Beispiel in Malaysia.

Reise nach Malaysia

© Luis Davilla/Photodisc/Thinkstock

Auf der einen Seite weiß das Land mit weißen Sandstränden und kristallklarem Wasser zu überzeugen, auf der anderen Seite haben die Regenwälder und historischen Tempel auch ihren Reiz. Darüber hinaus verwöhnt die malaysische Küche den Gaumen eines jeden Gastes nach allen Regeln der Kunst. Wer also noch nie einen Badeurlaub oder Dschungeltrip in der Umgebung unternommen hat, dem sei Malaysia wärmstens empfohlen. Welche Einreisebestimmungen im Vorfeld beachtet werden müssen, verraten wir Ihnen wie folgt.

Noch ein Tipp: Sind Sie bereits schon öfter in den

Christopher Asien

Kommentare sind geschlossen.