Women’s Day: Südafrikas Frauen feiern!

Heute ist ein ganz besonderer Tag für die Frauen Südafrikas. Es ist National Women’s Day, ein nationaler Feiertag, um den Mut und die Kraft, der in jeder südafrikanischen Frau steckt, zu zelebrieren.

Zwei afrikanische Frauen zelebrieren den National Women's Day

© Eyecandy Images / Thinkstock

Der National Women’s Day wird jedes Jahr am 9. August gefeiert. Er erinnert an einen Protestmarsch von 1956 bei dem rund 20.000 Frauen zum damaligen Regierungssitz in Pretoria marschiert sind, um gegen ein Apartheits-Gesetz zu demonstrieren, dass die Bewegungsfreiheit schwarzer Afrikaner und Frauen einschränkte.

Protest für die Freiheit

Die Frauen hatten über 100.000 Unterschriften gegen das geplante Gesetz gesammelt und legten diese Papiere nun vor dem Büro des Premierministers nieder. Zuerst standen die Demonstrantinnen eine halbe Stunde schweigend vor dem Gebäude, bis sie ein Protestlied anstimmten.

Sie sangen: „Wathint‘ abafazi, wathint‘ imbokodo, uza kufa“, was übersetzt so viel bedeutet wie „Du hast die Frauen angetastet, du hast einen Felsen geschlagen! Du wirst sterben“. Seither steht der Satz „You strike a woman, you strike a rock“ für den Mut der afrikanischen Frauen, die durch ihren Protestmarsch bewiesen, dass sie für ihre Freiheit auch Gefängnisstrafen und Schlimmeres in Kauf genommen hätten!

Internationaler Frauentag

Der weitaus bekanntere Weltfrauentag am 8. März, der durch die Vereinten Nationen während des ersten Weltkriegs ins Leben gerufen wurde, huldigt die gesamte Frauenwelt und steht für die Rechte der Frau und den Weltfrieden. Zwar verdienen Frauen jeden Tag viel Aufmerksamkeit, aber der Internationale Frauentag ist doch immer ein schöner Anlass, um ihnen besondere Wertschätzung entgegen zu bringen oder was meint ihr?

oxydrolone
vida sana web
Christopher Afrika

Kommentare

  1. Rebecca (08/09/2012)

    Ich freue mich jedes Jahr von Neuem, wenn mich mein Freund mit einer kleinen Aufmerksamkeit zum Frauentag überrascht! Aber auch ich selbst gönne mir jedes Jahr zum 8. März etwas Schönes. In diesem Jahr war es eine Ayurveda-Massage! 😀